Sie sind hier: Angebote und Aktivitäten / Wasserrettung / Baderegeln

Ansprechpartner

Stephan Grundmann
Bereitschaftsleiter
Leiter der Wasserrettungsgruppe
Kontakt per Email

Oder über unsere Geschäftsstelle:
Telefon: 040-657 00 41
Telefax: 040-657 01 51
Email

Baderegeln

Achte auf die Wassertemperatur!

Springe nie erhitzt ins Wasser!

Schwimme oder tauche nie im Bereich von Sprunganlagen!

Gehe nicht übermüdet ins Wasser!

Bade nicht mit vollem Magen!

Unterlasse das Rennen am Beckenrand!

Verlasse das Wasser sofort, wenn du frierst!

Stoße nie Andere ins Wasser!

 Verlasse bei Sturm, Gischt oder Gewitter das Wasser!

Gehe nicht unter Medikamenten-, Alkohol oder Drogeneinfluss in Wasser!

Benutze als Nichtschwimmer nie aufblasbare Schwimmkörper als Schwimmhilfe!

Springe nie in unbekanntes oder trübes Gewässer!

Beachte Warnhinweise, Begrenzungen, Bojen und Absperrungen!

Tauche nicht mit beschädigtem Trommelfell oder Erkältung!

Meide Wasserpflanzen!

Meide Wehre und Strudel!

Bade nie allein!

Rufe im Notfall rechtzeitig laut um Hilfe!

Beachte die besonderen Gefahren am und im Meer!

Bleibe weg von Wasserfahrzeugen!

Die neuen Baderegeln + Grafiken wurden 2004 bundeseinheitlich von der Wasserwacht im Deutschen Roten Kreuz (DRK) eingeführt.

Bei der DRK Service GmbH können Sie die Baderegeln in verschiedenen Fremdsprachen herunterladen.

Grafiken von Christian Kögl, Wasserwacht OG Postmünster. (Verwendung mit freundlicher Genehmigung von www.wasserwacht-online.de)

zum Seitenanfang