Sie sind hier: Angebote und Aktivitäten / Wasserrettung

Ansprechpartner

Stephan Grundmann
Bereitschaftsleiter
Leiter der Wasserrettungsgruppe
Kontakt per Email

Oder über unsere Geschäftsstelle:
Telefon: 040-657 00 41
Telefax: 040-657 01 51
Email

Wasserrettung

Wir sind eine Bereitschaft des DRK Kreisverbandes Wandsbek. Unsere Aufgabenschwerpunkte sind die Wasserrettung und die Rettungsschwimmausbildung.

Aktuelles

Übung: Havarie eines Ausflugschiffes

Auf der Dove Elbe kam es in der Übung zu Rauchentwicklung auf einem Schiff. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Allermöhe rückte unsere Bereitschaft mit dem Gerätewagen des Sanitätsdienstes (GW-SAN) und die Wasserwacht mit dem Rettungsboot „Christel“ an, um 22 Menschen zu retten.

Sie wurden mit zwei Booten an Land transportiert, gesichtet und gemeinsam mit den Helfer/innen der Freiwilligen Feuerwehr erstversorgt. Dafür hatten unsere drei Schminker die Verletzen gut vorbereitet: Kopfplatzwunden, Prellungen, Verbrennungen, Bewusstseinsstörungen, eine Reanimation und Schock waren zu versorgen.

 

Einsatz bei der Globeboot

Im April fand im Stadtpark auch dieses Jahr die Globeboot statt. Unsere Rettungsschwimmer waren diesmal zusammen mit Jugendrotkreuzlern der Schwimmgruppe des Jugendrotkreuzes im Einsatz. Die Jugendlichen lernten so die Absicherung von Veranstaltungen kennen. Einige von ihnen wollen selbst einmal Rettungsschwimmer werden.

Wir suchen Rettungsschwimmer!

Foto: Gesine Pannhausen

Eine Hauptaufgabe der Wasserrettungsgruppe ist die Unterstützung des Strandbades Farmsen bei der Beaufsichtigung des Badebetriebes. Hierbei unterstützen die Helfer der Wasserrettungsgruppe das Personal des Strandbades an den Wochenenden. Hierfür benötigen wir Personen, die in der Sommersaison bereit sind, als Rettungsschwimmer/ Rettungsschwimmerin an den Wochenenden mit uns das Strandbad Farmsen zu betreuen. 

Jeder ab 16 Jahren, der schwimmen kann, kann mithelfen. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt notwendig. Neue Mitglieder werden durch eine entsprechende Ausbildung zum Rettungsschwimmer und Sanitäter auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Die Tätigkeit im Wasserrettungsdienst  ist ehrenamtlich. Haben Sie Interesse, bei uns Sport und Helfen miteinander zu verbinden? Gerne informieren wir Sie in einem Gespräch persönlich.