Sie sind hier: Angebote und Aktivitäten / Obdachlosenhilfe

Ansprechpartner

Monika Kelting
Klaus-Peter Gießler
Leitung der Obdachlosenhilfe

Email

Oder über unsere Geschäftsstelle:
Tel. 040 - 6570041
Fax: 040 - 6570151
Email

Obdachlosenhilfe

Foto: Wolfgang Huppertz

Das Team der Obdachlosenhilfe fährt zweimal in der Woche (Montag und Donnerstag) zu Menschen, die nicht den Weg zu uns finden können.

In ihrem Bus haben die Helferinnen und Helfer warme Getränke, Brötchen, Schlafsäcke und etwas Kleidung. In unregelmäßigen Abständen überraschen die Helferinnen und Helfer die Obdachlosen mit ihrem Spezialimbiss. Im Sommer werden zum Beispiel Kartoffelsalat und Würstchen serviert und im Winter eine warme Suppe.

Wichtig ist dem Team außerdem ein wertschätzender Umgang mit den Obdachlosen. Deshalb ist es den Helferinnen und Helfern sehr wichtig, mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Aktuelles

Neujahrsessen

Foto: Wolfgang Huppertz

Am 01.01.2018 lud die Obdachlosenhilfe zum Erbsensuppeneessen ein. Eine deftige heiße Suppe war genau das Richtige an einem doch recht ungemütlichen kühlen Winterabend. Etwa 60 Gäste ließen es sich schmecken. Zum Nachtisch gab es Puddinge oder mit Butter bestrichene Rosinenstufen. Wie immer gab es dazu heiße Getränke.

Unsere 5 Helfer freuten sich über die gute Resonanz und hatten viel Zeit für den einen oder anderen Klönschnack. Auch die vorbeigehenden Passanten reagierten positiv auf die Aktion.

Nikolaus bei den Obdachlosen

Fotos: Wolfhard Müller

Zur Nikolausaktion sind dieses Jahr über 100 Bedürftige gekommen. Über unsere Schokotüten haben sie sich ganz besonders gefreut. Die Socken wurden dankbar entgegengenommen, sowohl die zahlreichen selbst gestrickten als auch die zugekauften. Ein einfaches, aber praktisches Geschenk waren waschbare Einkaufsbeutel. Diese nutzen unsere Obdachlosen gerne, um ein Frühstück für den nächsten Morgen vom Bus mitzunehmen.

Trotz des großen Andrangs konnten wir gute Gespräche führen, da wir mit 6 Helfern vor Ort waren.

Immer wieder wurde nach unserer Vorjahresaktion "Weihnachten im Schuhkarton" gefragt. Diese werden wir 2018 auf jeden Fall wiederholen. "Ich hatte soviel Glück. In meinem Karton lag u.a. ein Gutschein über 5 Euro vom Hanse-Bäcker. Ich konnte mir ein Frühstück aussuchen, was ich
immer schon gerne mal essen wollte, daß war so schön", berichtete ein Obdachloser.

Im Rahmen der Aktion übergab Frau Michaela Franck 383,50 Euro an die Obdachlosenhilfe. Sie hatte für die diesjährige Winterhilfe (Schlafsäcke, Isomatten) eine Spendenbox in ihrem Frisörsalon aufgestellt. Wir sagen: herzlichen Dank!

Michaela Franck (Mitte) übergibt ihre gut gefüllte Spendenbox an Monika Kelting und Peter Gießler von der Obdachlosenhilfe

Kaffee und Kuchen in der Mönckebergstraße

Fotos: Wolfhard Müller

Am 10. September bauten unsere Helfer/innen wieder ihre Tische und Bänke in der Mönckebergstraße auf. Etwa 80 Besucher folgten der Einladung und ließen sich die 35 Kuchen schmecken.

Auch die vorbeigehenden Passanten freuten sich über das Engagement unseres Teams und spendeten gerne etwas Geld für die weitere Hilfe.

Unsere Helfer/innen freuten sich über die große Anerkennung und bereiten bereits die kommenden Aktionen vor.

Eine kleine Geschichte vom Spenden

Eine ältere Dame kam zu mir und sagte: "Ich möchte gerne Spenden, aber ich habe nur einen Euro übrig." Sie steckte diesen Euro in die Spendendose.

Foto: pixabay.com

Ich bedankte mich sehr herzlich und sagte: "Wir freuen uns über jeden Euro. Dafür kann ich ein Paket Mettwurst kaufen,darin sind 18 Scheiben Wurst. Damit können wir 18 gespendete Brötchen belegen. Das bedeutet 18 Bedürftige haben an diesem Abend von Ihrem Euro etwas zu essen bekommen!" Sie fasste mich um und ging überglücklich nach Hause.

Monika Kelting

Tierhilfe

Foto: Karen Voelkel

Über uns

Foto: Wolfgang Huppertz

Mithelfen

Foto: Wolfgang Huppertz