Sie sind hier: Angebote und Aktivitäten / Engagement / Ehrenamt

Ehrenamt im DRK - hier werden Sie gebraucht

Ehrenamtliche Mitarbeiterin der Psychosozialen Notfallversorgung.
Obdachlosenhilfe, Foto: Michael Zapf

Das Deutsche Rote Kreuz ist dort, wo Menschen Hilfe benötigen - sei es nach einem Verkehrsunfall, einer Naturkatastrophe oder in sozialen Notlagen. So unterschiedlich die Situationen sind, in denen Menschen Hilfe brauchen, so vielfältig sind auch die Aufgaben, die unsere ehrenamtlichen Helfer tagtäglich übernehmen.

Mehr als 400.000 Ehrenamtliche engagieren sich bereits neben Beruf, Studium oder Schule beim Deutschen Roten Kreuz. Es sind Menschen jeden Alters, jeder Hautfarbe und Religion und mit ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie helfen Menschen in Not.

Jeder kann helfen!

Beim Deutschen Roten Kreuz ist jeder willkommen, der anderen Menschen helfen will. Egal ob Sie sich im sozialen Bereich, in der Bereitschaft, der Wasserrettung oder in der Ausbildung. Beim DRK findet jeder eine passende Aufgabe. Wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gerne!

Übrigens: Auch Kinder und Jugendliche können bei uns mitmachen. Im Jugendrotkreuz!

Ehrenamt

Wie das Wort schon sagt, ein Ehrenamt wird "der Ehre wegen" ausgeübt, und nicht aus materiellen Gründen. Auch das freiwillige Engagement beim DRK ist unentgeltlich.

Selbstverständlich bereiten wir Sie auf Ihre Aufgabe vor. Wir bieten Ihnen die erforderliche Ausbildung an. Nähere Informationen finden Sie in den einzelnen Bereichen.

Und natürlich sind Sie beim DRK gegen Unfälle versichert. Die Sicherheit unserer Aktiven liegt uns ganz besonders am Herzen und ist oberste Priorität im Einsatz!