Sie sind hier: Angebote und Aktivitäten / DRK Seniorentreffpunkt-Sasel

Seniorentreffpunkt Sasel

Redder 2b
22393 Hamburg

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Beate Rüsche

Bürozeiten:
Montag:
12.00 - 15.00 Uhr

Dienstag:
9.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
9.00 - 14.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung möglich

Kontakt:
Büro: 040 - 601 24 42
Mobil: 0178 - 961 25 94

Email

Seniorentreffpunkt Sasel

Das Angebot unseres Hauses reicht von Bildung über Bewegung bis hin zu unterschiedlichen Freizeitangeboten.

Um mitzumachen, muss niemand warten, bis sie / er sich alt fühlt!

Aktuelles

Puppentheater am Sonntag, den 26.02.2017

Es ist wieder soweit, Madsinos Puppenrevue präsentiert eine spannende Geschichte für Kinder „Eine Woche voller Samstage“ Nach Paul Maar.

Herr Taschenbier ist ein ängstlicher Mensch. Er fürchtet sich vor seiner Vermieterin, vor seinem Chef und überhaupt vor allen Leuten, die schimpfen und befehlen – bis ihm eines Samstags ein Sams über den Weg läuft und kurzerhand beschließt, bei ihm zu bleiben.

Das Sams ist ein furchtloses, ja beinahe respektloses Wesen, das sich von nichts und niemandem einschüchtern lässt, das überall freche Bemerkungen macht undzurückschimpft, wenn andere schimpfen. Das Sams sorgt mit seinen blauen Wunschpunkten für ordentlich Spaß – erscheint doch ein Eisbär im Zimmer von Herrn Taschenbier. Dem ist das alles furchtbar peinlich. Aber seltsam: Je länger das Sams bei Herrn Taschenbier bleibt, desto lieber gewinnt er das Sams. Und am Schluss wird aus dem braven, ängstlichen Herrn Taschenbier ein selbstbewusster Mensch, der gelernt hat,
sich zu behaupten.

Die Geschichte gibt es am Sonntag, den 26.02.2017 um 15:30 Uhr im DRK-Seniorentreffpunkt
(Redder 2b) in Sasel.

Spieldauer ca. 50 Minuten

Karten gibt es eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung an der Tageskasse (p.P. 7,-)
Ermässigungskarten mit 1,- Rabatt sind in örtlichen KiTas erhältlich.

Tablet- und Smartphone-Kurs

Foto: pixabay.com

Smartphones und Tablets gehören für viele zum täglichen Leben mittlerweile dazu. Viele Menschen können aber nur wenige Funktionen wirklich nutzen. Die Bedienungsanleitung gibt nichts her und man ist auf Erklärungen anderer Nutzer angewiesen.

Deshalb bieten wir ab 18.11.2016 jeden Freitag einen Tablet- und Smartphone-Kurs an.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Sie kommen einfach mit Ihrem eigenen Gerät zu uns und lernen den Umgang mit Ihrem Gerät.

Projekt Modelleisenbahn

Am Freitag, den 24.06.2016* startet im Seniorentreffpunkt ein neues Projekt "Modelleisenbahn". Hobbyeisenbahner sind herzlich eingeladen zu planen und zu bauen.

Jeden Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr freut sich Projektleiter Manfred Eberbeck auf Ihre Mitwirkung.

Weitere Informationen gibt es im Seniorentreffpunkt oder bei Beate Rüsche unter 040 -0601 24 42

(* Zum Teil wurde der 03.06. angekündigt. wir bitten dies zu entschuldigen)

Sqare Dance Gruppe sucht Mittänzer

Jeden Montag von 10.00 bis 12.00 Uhr tanzt im Seniorentreffpunkt die Square Dance Gruppe. Für diese Gruppe werden noch Mittänzerinnen und Mittänzer gesucht!

Informationen gibt es im Seniorentreffpunkt oder telefonisch unter040 - 601 24 42.