Sie sind hier: Angebote und Aktivitäten / DRK Langhein-Kate / Angebote in der Kate

DRK Langhein-Kate

Schulbergredder 5
22399 Hamburg
Telefon:
040 - 6 06 36 52

Telefax:
040 - 6 02 17 97

Email
kate (at) drk-wandsbek.de

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Angelika Kaya

Angebote in der Kate

Unser Wochenprogramm

Die DRK Langhein-Kate bietet verschiedene Angebote im Freizeit-, Gesundheits- und Bildungsbereich an. Die ganze Woche steht eine abwechslungsreiche Mischung aus Kursen und Mitmachangeboten auf dem Programm. Jeder ist herzlich willkommen, daran teilzunehmen.

Vitalitätskurs - focus fit -

Ganzkörpertraining in einem sinnvoll gesunden Maß für jede Altersgruppe - setze ein Ziel und erreiche es.

Jeden Mittwoch von 20.00 - 21.15 Uhr in der Langhein Kate

Stärkung und Beweglichkeit des Rückens,Förderung der Motorik,Förderung der Koordinationsfähigkeit, Kräftigung der Muskulatur,Straffung von Armen,Bauch,Beine mit unterstützenden Geräten wie z.B. Therabändern,Schwingstäben,Holzstäben und Fitnessbällen.

Informationen erhalten Sie von der Kursleiterin Ina Gersch Tel. 0172 915 35 43 oder in der Langhein-Kate.

Gedächtnistraining

Wollen Sie Ihren grauen Zellen mal wieder auf die Sprünge helfen? Dann besuchen Sie doch unseren Kursus Gedächtnistraining für Senioren in der DRK Langhein-Kate, Schulbergredder 5.

Der Kursus findet immer montags in der Zeit von 10.00 - 11.30 Uhr statt. Mündliche und schriftliche Übungen sind so gestaltet, das ohne Leistungsdruck, dafür mit viel Spaß und Freude unterschiedliche Gehirnbereiche angesprochen werden. Durch dieses Training werden Konzentration und Merkfähigkeit deutlich gesteigert.

Die Teilnahmegebühr beträgt monatlich 12,-- Euro. Anmeldungen bitte bei Frau Kaya Tel. 606 36 52.

Theatergruppe

Bild: pixabay.com

In der DRK Langhein-Kate wurde eine Laientheatergruppe neu gegründet. Diese Theatergruppe lädt alle Altersgruppen von jung bis alt zum Mitmachen ein. Wir würden uns freuen, wenn sich Menschen mit Handicap angesprochen fühlen, bei uns mitzuwirken.

Vorkenntnisse sind auf keinen Fall notwendig. Etwas Neues auszuprobieren, soziale Kontakte erstellen und Spaß an der Darstellung reichen als Motivation. Herr Merl, der in Schwerin bereits eine Laientheatergruppe geleitet hat, und hauptberuflich als Autor und Regisseur tätig ist, wird diese Theatergruppe ehrenamtlich leiten.

Übungszeiten: montags von 18.00 - 19.30 Uhr.

Informationen erhalten Sie in der Kate oder telefonisch, Tel.. 040 - 606 36 52

Gospelchor "Altonal"

Jeden Donnerstag Abend von 20.00 bis 22.00 Uhr trifft sich unser neuer Gospelchor "Altonal" in der DRK Langhein-Kate.

Altonal ist ein neues Chorprojekt nur im Alt, mit Alt mehrstimmig zu singen. Auch ohne Chorerfahrung kann jeder bei Altonal mitsingen. Zurzeit ist es noch ein Frauenenchor, aber Männer sind herzlich willkommen, da die Grenze Alt/Tenor fließend ist.

Es wird in Deutsch, Englisch und Spanisch gesungen. Sprachkenntnisse sind nicht notwendig. Jeder kann bei Altonal mitmachen und gerne an einer Schnupperstunde teilnehmen, ob als Zuhörer oder Mitsänger.

Bereits für September ist ein erster Konzert in der Kate geplant. Den Termin veröffentlichen wir rechtzeitig hier auf der Webseite.

Kosten: Der Chor trägt seine Kosten selbst, auch eventuell anfallende Fahrt und - Reisekosten. Näheres erfahren Sie bei der Chorleiterin, Frau Bianca Kilwinski unter Tel. 500 254 31.

Hatha-Yoga

Im Hatha-Yoga wird das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch ruhige Formen mit eher statischen Figuren und einfachen Atemübungen angestrebt. Darüber hinaus fördert es die Konzentrationsfähigkeit, Ruhe und Ausgeglichenheit. Beweglichkeit wird gefördert und das Körperbewusstsein geschult.

Das Hatha Yoga wird jeden Dienstag von 16.45 - 18.15 Uhr angeboten.

Informationen über Tel. 428 8530 Kursleiterin Frau Dinies oder in der Langhein-Kate.

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga ist eine lebendige und fröhliche Form des Yoga. Es ist "Yoga der Erfahrung mit sich Selbst" und hilft durch unterschiedliche Lebenssituationen mit mehr Bewußtsein-, Gelassenheit und starken Nerven zu gehen. Rückenstärkende Übungen die eine verbesserte Haltung und mehr Sicherheit geben sowie Tiefenentspannung und kleine Meditationsübungen sind auch ein Teil des Kundalini Yogas.

Kundalini Yoga wird jeden Montag von 10.30 - 11.15 Uhr angeboten.

Kunstkreis in der Langhein-Kate

Die wachsende Metropole Hamburg setzt auf Kreativität und Innovation. Kunst ist längst ein blühender Wirtschaftssektor geworden. Museumsmeile, Galerien und Ausstellungen laden zum Staunen, Wundern und Diskutieren ein. Doch wer schafft es schon regelmäßig ins Museum? Und mit wem kann man die vielen Fragen, die bei der Kunstbetrachtung entstehen, besprechen?

In der DRK Langhein-Kate in Poppenbüttel trifft sich ein Kunstkreis, der über Tradition und Moderne, Kunstepochen und Künstlerviten, Stilgeschichte und Kunstmarkt diskutiert. Im Fokus stehen Werke der Malerei, aber auch Installationen, Performances und Architektur kommen nicht zu kurz.

Der Kunstkreis freut sich über Neueinsteiger. Ein Vorwissen ist nicht Bedingung.

Unter Leitung der Kunsthistorikerin Ilona Konrad trifft sich der Kurs alle zwei Wochen dienstags von 15 - 16.30 Uhr.

Bewegungen bewusst verändern durch Feldenkrais

Jeder Mensch bewegt sich auf seine eigene Art und Weise. Dieser Bewegungsablauf kann oftmals einseitig sein und zu Schmerzen führen. Beim Feldenkraisunterricht werden alltägliche Bewegungen bewusst wahrgenommen und neue Möglichkeiten für sich selbst entdeckt. Dies kann Schmerzen vorbeugen und eine neue Lebensqualität schaffen.

Feldenkrais ist kein Training im klassischen Sinne, sondern ein Verinnerlichen leichterer Bewegungsalternativen.
Was können Sie von der Feldenkrais-Methode erwarten?
• Verbesserte Beweglichkeit
• Größere Leichtigkeit der Bewegungsausführung
• Erhöhte Leistungsfähigkeit und Ausdauer
• Abbau von Stress und Verspannungen

Jeden Donnerstag von 11.00 - 12.15 Uhr  in der DRK Langhein-Kate.

lnformation und Anmeldung: Karen Janßen - Feldenkraislehrerin - Tel. 040-673 33 33

zum Seitenanfang

Tanzen im Sitzen

Jeden 2. und 4. Donnerstag in der Zeit von 9.30 - 10.30 Uhr findet der Kurs in unseren Räumen statt.

Sich nach Musik zu bewegen ist eine Lebensäußerung. "Mit Musik geht alles besser". Genau wie beim Tanzen gibt es beim Tanzen im Sitzen bestimmte Schrittbewegungsfolgen, die gut umgesetzt werden können und sich durch Wiederholung gut einprägen. Alltagsbewegungen werden trainiert. Tänze im Sitzen regen Körper, Geist und Seele an. Die Freude die durch Musik, Rhythmus, Tanz und Gemeinschaft erlebt wird, kann zu einer messbaren Funktionssteigerung im körperlichen und geistig-seelischen Bereich führen.

Interessenten melden sich bitte unter 040 606 36 52 an.

zum Seitenanfang