Sie sind hier: Angebote und Aktivitäten / DRK Langhein-Kate

DRK Langhein-Kate

Schulbergredder 5
22399 Hamburg
Telefon:
040 - 6 06 36 52

Telefax:
040 - 6 02 17 97

Email
kate (at) drk-wandsbek.de

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Angelika Kaya

DRK Langhein-Kate

Die DRK Langhein-Kate ist unsere Begegnungsstätte im Norden Hamburgs. Seit August 2004 werden in der DRK Langhein-Kate verschiedene Angebote im Freizeit-, Gesundheits- und Bildungsbereich angeboten.

Die ganze Woche bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Mischung aus Kursen und Mitmachangeboten. Jeder ist herzlich willkommen, daran teilzunehmen.

Aktuelles

Neu in der Kate: Mama-Baby-Tanz "Mawiba"

Foto: pixabay.com

Ab dem 09.04.2018 gibt es montags von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr ein neues Angebot für Mütter mit Ihren Babys: "Mama-Baby-Tanz" "Mawiba".

Dies ist ein Tanzkonzept für Mütter und Babys, ein sanfter Einstieg um nach der Geburt wieder aktiv zu werden. Neben Spaß an der Bewegung und am Tanzen wird darauf geachtet, die Haltung zu verbessern, den Beckenboden zu aktivieren und Entspannungstechniken zu lernen. Die Babys kuscheln sich in einer Tragehilfe oder Tragegurt an sie.

Dieses Konzept wurde von einem Expertenteam aus Gynäkologe, Hebamme, Kinderorthopädin und Trageexpertin entwickelt.

Anmeldungen bitte unter 040 - 606 36 52 oder 0176 - 802 304 88

 

 

Theatergruppe in der DRK Langhein-Kate

Bild: pixabay.com

In der DRK Langhein-Kate wurde eine Laientheatergruppe neu gegründet. Diese Theatergruppe lädt alle Altersgruppen von jung bis alt zum Mitmachen ein. Wir würden uns freuen, wenn sich Menschen mit Handicap angesprochen fühlen, bei uns mitzuwirken.

Vorkenntnisse sind auf keinen Fall notwendig. Etwas Neues auszuprobieren, soziale Kontakte erstellen und Spaß an der Darstellung reichen als Motivation. Herr Merl, der in Schwerin bereits eine Laientheatergruppe geleitet hat, und hauptberuflich als Autor und Regisseur tätig ist, wird diese Theatergruppe ehrenamtlich leiten.

Übungszeiten: montags von 18.00 - 19.30 Uhr.

Informationen erhalten Sie in der Kate oder telefonisch, Tel.. 040 - 606 36 52

zum Seitenanfang